Mittwoch, 3. April 2013

[Rezension - Buch] Werke eines großen Meisters III


So, der dritte Teil erschien am 2.2.2013 und kostet so wie I und II 1,54€ bei Amazon und ist auch nur als e-book erhältlich, geschrieben ist es von Bernd B. Badura und es ist ein "Kurzgeschichtenerzählroman".
Ich war von diesem Teil sehr überrascht, da ich die Kurzgeschichten viel besser in die Handlungen eingepasst vorfand als in Teil II. Die lange Geschichte in der Mitte, war diesmal auch nicht so zähflüssig wie die Geschichte "Bandugas Kind", zudem hatte die Kurzgeschichte:  "Thorben und das Böse" mehr Sinn für Schapo als "Bandugas Kind" auch die Moral der Geschichte war einleuchtender. Das Buch war weiterhin in der altertümlichen Sprache gehalten, sodass man sich sofort wieder mitten in den Geschehnissen befand und dort weiter lesen konnte wo man aufgehört hatte, ohne groß zu überlegen wie Teil II aufhörte. In den Büchern die ich zwischendurch gelesen habe, war es genau diese Schreibweise die mir fehlte. Denn einmal angefangen, möchte man "Werke eines großen Meisters" nicht mehr aus der Hand legen und da es mit seinen 70 Seiten auch relativ kurz ist, fällt das auch garnicht schwer.


Die Angst vor dem Drachen, die Schapo Klack seit dem Anfang der Reise hat, ist auch beim Aussteigen auf dem Bahnhof nicht verflogen. Dem Bibliothekar ist noch immer ganz übel vor Panik und auch der leckere Geruch von Backwaren kann dies nicht bekämpfen. Also steht er alleine auf dem Bahnsteig ihm ist schlecht und er ist auf der Suche nach einem Drachen. Doch egal welchen Passanten er auch fragt, keiner hat einen Drachen gesehen. Ein großer Teil der Passanten lacht ihn sogar aus. Aber auch ein Schapo muss Glück haben, eine Person die er anspricht weiß sofort wo ein Drache zufinden ist. Und weiß bleibt Schapo anderes übrig als dem Mann zufolgen?

 

Kommentare:

  1. Vielen lieben Dank eljem, für diese tolle Buchvorstellung. Dann bin ich mal gespannt, was du zum letzten Teil sagst, der ist nämlich gerade eben (und endlich) auf Amazon erschienen.

    LG,
    Bernd

    AntwortenLöschen
  2. Mittlerweile gibts das Buch mit allen 5 Teilen auch komplett als Taschenbuch:
    http://www.amazon.de/gp/product/1483996212/ref=as_li_ss_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=1483996212&linkCode=as2&tag=wwwtsbzde-21

    AntwortenLöschen
  3. Stimmt, aber es sind nur 4 Teile. ;)

    AntwortenLöschen
  4. Trotzdem danke für da drauf aufmerksam machen.

    AntwortenLöschen