Donnerstag, 20. Februar 2014

[Rezension - Buch] Für immer? Von wegen!

http://www.amazon.de/gp/product/B00HTNVC4O/ref=as_li_ss_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B00HTNVC4O&linkCode=as2&tag=eljemsbuecher-21Das Buch "Für immer? Von wegen!" wurde am 12.Januar 2014 veröffentlich, kostet 2,99€ und wurde von Elli Minz geschrieben und ist als E-book erhältlich.


PS.: Im Moment gibt es das Buch für nur 33% des normalen Preises: 0,99€ anstatt 2,99€!


Emily Winter ist die Geschäftsführerin ihrer selbst gegründeten Partnervermittlungsagentur, der Lifetime Companion GmbH, doch nun soll ihr eigenes Liebesglück an erster Stelle stehen. Sie heiratet; und zwar Jan Verhuis.
Doch es kommt anders, obwohl Jan und Emily sich noch ein paar Minuten vor der Zeremonie sehen, ist er kurz vor der Trauung  nicht mehr aufzufinden. Während die ganze Familie das Grundstück nach Jan absucht, schnappt Emily sich eine Wodkaflasche und betrinkt ihre Sorgen.
Zu allem Übel ist sie schon angetrunken als die Polizei kommt, um sich über den Sachverhalt unterrichten zu lassen, zum Anderen springt sie auch noch betrunken in die Hochzeitskutsche und wird von einem Reporter der lokalen Klatschpresse dabei beobachtet und fotografiert.
Am Schlimmsten kommt es aber in den nächsten Tagen, denn es gibt weder eine Spur von Jan, noch soll er existiert haben. Desweiteren habe er wohl Steuerschulden und wird sich deshalb ins Ausland abgesetzt haben.
Ab dann beginnt für Emily eine Reise um die halbe Welt, auf der Suche nach ihrem Verlobten



Da ich normalerweise keine Liebesromane lese, war ich anfangs etwas unschlüssig, ob ich das Angebot der Autorin annehmen und ihr Buch rezensieren soll. Da ich in letzter Zeit nicht mehr soviel gelesen hatte, nahm ich das Angebot an, da ichso ja quasi zum Lesen gezwungen wurde.
Als erstes lässt sich zum Buch sagen, dass es sich leicht und mit seinen 225 Seiten auch schnell lesen lässt. Der Roman hat als Hauptthema zwar die Liebe, dennoch gehen der Humor und Witz in keiner Weise verloren, sondern sorgen für ein angenehmes Klima. welches sich durch das ganze Buch zieht.
Was mich besonders erstaunt hat, war die Individualität die jeder einzelnen Personen verliehen wurde, denn jeder Mensch hat eine Persönlichkeit, welche ihn auf Anhieb sympathisch oder unsympathisch macht. So macht man im Buch schnell "Freunde" aus, wie Anna, Martin oder Emilys Eltern, aber auch "Feinde", wie Kommissar Kästner oder ihre Geschäftspartnerin Julia.
Auch das Cover scheint mir gut gelungen und stellt somit die wirkliche Klasse des Buches heraus.
Ein wirklich schönes Buch, welches es sich zu lesen lohnt.


PS.: Im Moment gibt es das Buch für nur 33% des normalen Preises: 0,99€ anstatt 2,99€!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen